Sonntag, 18. November 2018
Home > Ortsteile > Buch

Buch

Schlosskirche Buch © visit pankow!

Einst brachte das romantische Dorf Schriftsteller wie Theodor Fontane und Käthe Kollwitz zum Schwärmen. Ein Grund war sicherlich das barocke Antlitz, das Adam Otto von Viereck dem Ort während seiner Amtszeit als Geheimer Staatsrat dem Ort verlieh. Die Prunkstücke dieser Zeit konnten trotz einiger Zerstörung im Zweiten Weltkrieg wieder instandgesetzt werden.

Seit seiner Eingemeindung zu Berlin ist aus dem romantischen Dorf ein dicht besiedelter Ort geworden, der immernoch sehr sehenswert ist. Heute wird Buch neben seinen historischen Monumenten auch von Wissenschaft, Biotechnik und Medizin geprägt.

Sehenswert: Schlosskirche, Schlosspark Buch, Campus Buch, naturnahe Umgebung

a/m
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.